5 Jahres Garantie

 5Jahre_LP-Banner-1

 

Unsere 5 Jahres Garantie auf alle Komplettsysteme

Folgende Garantiebedingungen gelten für unsere "5-Jahres-Garantie":

  • Die erweiterte Garantie gilt ausschließlich auf das von uns gelieferte PC-System und der von uns zeitgleich erworbenen, neuen Komponenten.
  • Die Entscheidung über Art der Nachbesserung, liegt auf unserer Seite.
  • Durch Austausch eines Artikels, verlängert sich nicht die Garantie.
  • Die erweiterte Garantie gilt nur auf das gelieferte PC-System. Zubehör ist ausgeschlossen.
  • Die Garantie erlischt, bei entfernen der Garantie / SN-Siegel (Identifikationsmerkmal).
  • Bei grob fährlässiger Nutzung oder physikalischer Beschädigung einzelner Artikel/Bauteile erlischt die Garantie.
  • Gültigkeit: 5 Jahre ab Kauf, nur innerhalb Deutschland

 

Stellt sich heraus, dass Sie grob fahrlässig oder vorsätzlich Mängelansprüche erhoben haben, obwohl kein Mangel vorhanden ist, oder wegen des Mangels keine Mängelansprüche bestehen, so sind Sie verpflichtet, alle durch unsere Inanspruchnahme entstandenen Aufwendungen und Schäden zu ersetzen. Der Schaden und Aufwendungsersatzanspruch wird mit 50 EUR pauschaliert. Uns bleibt der Nachweis höherer Aufwendungen und Schäden vorbehalten.

Die gesetzliche Gewährleistungspflicht von 24 Monaten bleibt von diesen Regelungen unberührt.

 

1. Zwei Jahre Austausch-Service

Innerhalb der ersten zwei Jahre ab Kaufdatum tauschen wir nach eingehender Überprüfung Ihres Komplettsys- tems die defekte(n) Komponente(n) innerhalb weniger Werktage aus und machen Ihr Komplettsystem wieder betriebsbereit.

Ab dem vollendeten zweiten Garantiejahr werden wir den festgestellten und vorliegenden Defekt an Ihrem Komplettsystem innerhalb von maximal 8 Wochen nach Aufgabe in einer unserer Filialen behandeln.

2. Gültigkeit

Die Garantie beschränkt sich auf Komponenten, die zum Zeitpunkt des Kaufs durch uns eingebaut und erworben wurden. Komponenten, die nachträglich und/oder durch eine andere Person eingebaut wurden, sowie Software und Peripherie (Monitor, Tastatur, Maus, Headset, Lautsprecher, usw.) werden nicht abgedeckt.

Sollte eine nicht durch die Garantie abgedeckte Komponente den Defekt an Ihrem Komplettsystem verursacht haben behalten wir uns eine Nachberechnung vor.

Bei Verdacht auf unsachgemäße Behandlung und/oder physikalische Beschädigung behalten wir uns vor, die entsprechende(n) Komponente(n) zwecks Überprüfung zum Hersteller einzuschicken und ggf. die Garantie zu verweigern.

Die Garantie erlischt bei Entfernung / Beschädigung von Siegeln und Seriennummern der Komponenten.

Bei Erhebung fälschlicher Mängelansprüche sind Sie verpflichtet, den uns entstandenen Arbeitsaufwand zu entschädigen. Dieser wird mit 50,- Euro pauschalisiert.

Wir behalten uns allerdings den Nachweis höherer Ansprüche vor.

3. Art der Garantie

Es handelt sich um eine „Bring-in“-Garantie, was bedeutet, dass Sie das betreffende Komplettsystem in eine unserer Filialen bringen, um dort einen Defekt anzumelden und einen Garantieanspruch geltend zu machen.

In welcher Filiale das System erworben wurde spielt hier keine Rolle, Ihre nächstliegende Filiale kümmert sich um die Reparatur.

Der Defekt wird innerhalb unserer Garantiebestimmungen behandelt und Sie können nach Fertigstellung durch unsere Techniker Ihr Komplettsystem wieder bei uns abholen.

4. Vorgehensweise

Die Art der Nachbesserung, also der Behebung des an Ihrem Komplettsystem be ndlichen Defekts bleibt uns überlassen.

Komponenten, die durch uns ausgetauscht wurden erhalten keine neue Garantie. Die Garantie des Komplettsystems wird durch den Austausch von Komponenten nicht verlängert. Die Garantie läuft regulär ab Kaufdatum/ Rechnungsdatum weiter.

5. Technischer Fortschritt

Leider schränken die Verfügbarkeit von Ersatzteilen und der technische Fortschritt uns unter Umständen in unserer Freiheit ein, unsere Garantie anzuwenden.

Daher tauschen wir defekte Komponenten gegen vergleichbare. (Beispiel Mainboard: Anderer Prozessor-

und / oder Arbeitsspeicher-Sockel), sofern keine identischen Ersatzteile mehr verfügbar sein sollten.

Sofern nach einem solchen Austausch Komponenten Ihres Komplettsystems nicht mehr mit dem ausgetauschten Bauteil kompatibel sein sollten (Beispiel Mainboard: Prozessor und / oder Arbeitsspeicher nicht mehr kompatibel) werden diese Komponenten nicht im Zuge der Garantie ausgetauscht.

Die Kosten für neue, kompatible Komponenten (Beispiel Mainboard: Neuer Prozessor und / oder neuer Arbeitsspeicher) werden daher nicht im Zuge unserer Garantie übernommen, sondern müssen selbst getragen werden.

 

Zuletzt angesehen